Skip to main content

Wie Rudolph das Rentier die Welt verbessert

Wer hat bei dem Wort „ Rentier “ nicht sofort den Weihnachtsmann auf seinem Schlitten vor Augen. Sogar fliegen können die Rentiere, denn selbstverständlich kommt der Weihnachtsmann direkt aus dem Himmel mit reichlich geschenkegefülltem Schlitten. Weltweit zieht er seine Kreise. Wie hießen die eigentlich nochmal, die Rentiere vom Weihnachtsmann? Ach ja: Dasher, Dancer, Prancer, Vixen, Comet, Cupid, Donner, Blitzen und – nicht zuletzt – Rudolph.

Rudolph Rentier

Rudolph – the rednosed reindeer

Wer kennt den amerikanischen Weihnachtssong nicht. Er ist ein Ohrwurm, der einen nicht mehr loslässt.

Die Heimat des Weihnachtsmannes kann nicht genau zurückverfolgt werden. Der Nordpol ist es, wo er seine Heimat haben soll. In Kältegebieten gibt es Rentiere, die ganz realistisch auch heute noch Schlitten über Eis- und Schneeflächen ziehen. Fliegen können sie jedoch nicht. Nur hierzulande muss alles für Weihnachten durch die rosa Brille betrachtet werden. So wird ein wunderschönes Weihnachtsmärchen daraus, das alljährlich Jung und Alt erfreut. Warum auch nicht?

Die Geschichte vom Rentier vielleicht mal anders

Bei aller Märchen- und Weihnachtsliebe sollten nicht die Benachteiligten vergessen werden. Für sie ist Kälte eine harte Realität, weil es ihnen an adäquater Bekleidung und Feuermaterial fehlt. Manche haben nicht einmal eine Wohnung und sind dem klirrenden Frost ausgesetzt. Es sind starke Menschen, die Tag für Tag standhalten. Jedoch passen sie nicht ins vorgegebene Raster.

Wenn wir unseren Kindern also dieses Jahr wieder Geschichten von Rudolph, dem Rentier erzählen, sollten wir sie nicht immer mit einem Happy End beschließen, sondern die Realität mit einbeziehen. Die Kinder von heute sind die Weltverbesserer von morgen. Es liegt nur an uns, dies auf die richtige Art zu vermitteln. Vielleicht endet die Geschichte dann so:

„Rudolph war ein schlaues Rentier, das mit offenen Augen durch die Welt reiste. Es sah all die armen Menschen und machte den Weihnachtsmann darauf aufmerksam. Doch der Schlitten leerte sich zusehends und so verfiel dieser auf eine Idee. Allen Päckchen legte er nun einen Brief bei, der die Kinder dazu aufforderte, die weniger Gutbetuchten an Weihnachten und überhaupt im Leben nicht zu vergessen. Sie sollten das Leid nicht übersehen und den Menschen helfen. Von da an verbesserte sich die Welt mit jedem Weihnachtsfest und wurde zu einem guten, friedlichen Ort.“

© Depositphotos/Sean Prior

Hier findest du die aktuellen Amazon Bestseller für Rudolph das Rentier

98%Bestseller Nr. 1 Rudolph mit der roten Nase - Der Kinofilm
Bestseller Nr. 2 Rudolph mit der roten Nase - Wie alles begann...
Bestseller Nr. 3 Rudolph, das Rentier mit der roten Nase: Geschichten über seine Herkunft und seine Rentier-Crew
Bestseller Nr. 4 Kinder Kids Rentier Rudolph Rote Nase Ugly Weihnachten Pullover Jumper für Jungen und Mädchen

Letzte Aktualisierung am 7.06.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API


Ähnliche Beiträge